Ein Anschub für den ökologischen Landbau

50 000 Euro Fördermittel für Kleinprojekte – Anträge können in der Öko-Modellregion bis zum 28. Februar gestellt werden

Tiefenbach. Erstmals stehen der Öko-Modellregion Passauer Oberland finanzielle Mittel für Öko-Projekte zur Verfügung – unter Vorbehalt der Zusage der Förderung. Damit können Projekte im Bereich des ökologischen Landbaus, der Wertschöpfung rund um regionale Biolebensmittel und der Bewusstseinsbildung finanziell unterstützt werden. Ziel der Förderung ist es, die regionale Produktion von Bio-Lebensmitteln zu stärken und ein Bewusstsein dafür bei der Bevölkerung zu schaffen. Das teilt die ILE mit. Die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der ILE Passauer Oberland haben sich im vergangenen J...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.