Freudefunke sein

Ortenburg. "Freudefunke – mit kleinen Dingen Freude bringen" – unter diesem Motto steht die Weihnachtsaktion des Pfarrverbandes Ortenburg. Sie findet an allen sechs Standorten statt. Intention der Mitmach-Aktion ist, die weihnachtliche Freude an Menschen weiterzugeben, die gerade einen Lichtblick brauchen. "Wir dürfen nicht vergessen, dass in unserem näheren Umfeld versteckte Armut und oft coronabedingte Einsamkeit existiert", sagen die Initiatoren, Alex und Michaela Woiton (v.l.), Magdalene Deger und Bernhard Bauer sowie Anton Haslberger. Über die Erfüllung eines kleinen Wunsche...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.