Warnwesten für 17 Grundschulen

Vilshofen. "Das erleichtert die Arbeit unserer Verkehrserzieher immens", sagt der Vilshofener Polizeichef Wolfgang Maierhofer mit Blick auf die neongelben Pakete. Die Verkehrswacht Passau hat für alle 17 Grundschulen im Bereich der Polizeiinspektion Vilshofen gelbe Warnwesten mit groß aufgedruckten Nummern angeschafft. Sie kommen künftig bei der Ausbildung und der Prüfung zum Radl-Führerschein in der 4. Jahrgangsstufe zum Einsatz. Anhand der Nummern können die beiden Verkehrserzieher der Polizeiinspektion, Sascha Engl und Hermann Reitberger, die einzelnen Kinder leichter ansprechen, sie loben ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.