Virtueller Spaziergang

Aldersbach. An jedem zweiten Dienstag im Monat finden in Aldersbach die geführten Spaziergänge statt. Ab und zu gibt es dann auch mal Themenspaziergänge. Das letzte Mal fand der Spaziergang virtuell im Kultur- und Begegnungszentrum statt und – der der Zuspruch war groß. Irene Pfaffenbauer und Hans Tauber, zwei vor etwa 75 Jahren Zuag‘roaste, berichteten vom Aldersbach der Nachkriegszeit. Interessant war danach auch der permanente Austausch mit den alteingesessenen Aldersbachern, wenn gerade mal der Name eines ehemaligen Hausbewohners nicht mehr direkt präsent war. So ging es dann...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.