VITA

Privatdozent Dr. Johannes Fakler wurde 1971 in Traunstein geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er Medizin in München. Erste Berufserfahrungen machte er am Klinikum München-Neuperlach, dann war er mehrere Jahre als Assistenzarzt am Klinikum Traunstein tätig. 2004 ging Johannes Fakler an den Campus Benjamin Franklin der Charité nach Berlin. Dort wurde er Oberarzt an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und absolvierte die Weiterbildung zum Speziellen Unfallchirurgen. Am Medicin Waldkrankenhaus Bad Düben vertiefte Fakler sein Wissen auf dem Gebiet der Endoprothetik (Ge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.