Auszeichnung für gelebte Integration

Ehrenamtspreis für das Projekt "Frauentreff" – Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund

Lkr. Passau. Ankommen in einer fremden Gesellschaft, lernen, wie dort Alltag funktioniert, Fuß fassen – und vielleicht ein neues Zuhause finden. Das wäre gelungene Integration. Und das ist das Ziel von Patrizia Hager, der Integrationsmanagerin des Landkreises. Mit unterschiedlichen Angeboten engagiert sie sich in dem Bereich und wurde nun für ein Projekt ausgezeichnet: die Frauentreffs für Frauen mit Migrationshintergrund. Von der Bayerischen Versicherungskammer Stiftung bekam sie den "Ehrenamtspreis 2021" und damit 5000 Euro Unterstützung. "Stadt Land Lebenswert" war das Motto des Wett...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.