Wer haftet für kommunale Badegewässer?

Rechtsanwalt informiert Bürgermeister über Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht an Naturbadeseen

Lkr. Passau. In den Sommermonaten sind Gewässer – auch jenseits der herkömmlichen kommunalen Freibäder – beliebte Anziehungspunkte für Freizeitaktivitäten. Nicht erst seitdem der Bundesgerichtshof die Kommunen mit einem Urteil in die Verantwortung genommen hat, stellt sich auch im Landkreis Passau für Gemeinden in ihrer Funktion als Grundstückseigentümer und -besitzer oder als Unterhaltungspflichtige von Badeseen, Naturbädern und ähnlichen Gewässern die Frage nach der Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht. Aufgrund der gegebenen Unsicherheit, wie vor Ort mit diesen Pflichten u...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.