Strengere Klimaschutz-Auflagen

Stadtrat will so mehr Ökologie erzielen – Baugebiet Gatterntürl in Pleinting trifft es als erstes

Vilshofen. Brigitte Pollok-Will ist am Ziel. Ihre ständigen Mahnungen, auch als Stadt etwas für den Klimaschutz und gegen das Tempo des Klimawandels zu tun, wurde erhört. Wer im künftigen Baugebiet Gatterntürl in Pleinting bauen möchte, muss erhebliche Auflagen erfüllen. Eine PV-Anlage auf dem Dach ist verpflichtend. Die Regenwasserzisterne gibt es mit dem Kanalanschluss (und muss natürlich bezahlt werden). Die Zufahrt zur Garage muss wasserdurchlässig sein, ein sogenannter Schottergarten ist verboten, ebenso Hecken mit Thujen oder Kirschlorbeer. Der Zaun muss unten soviel Platz lassen, dass T...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.