Potenzial in der Innenentwicklung erkannt

Arbeitstreffen der ILE Klosterwinkel : Erfahrungsaustausch zum Vitalitätscheck

Aidenbach/Haarbach. Zum Erfahrungsaustausch kamen die für den Vitalitätscheck und das "Förderprogramm Innenentwicklung" zuständigen Verwaltungsmitarbeiter aus den Mitgliedsgemeinden der ILE Klosterwinkel im Rathaus Haarbach zusammen. ILE-Manager Stephan Romer stellte dabei die Ergebnisse der im Frühjahr aktualisierten "Vitalitätschecks" vor. Über 1300 Haus- und Grundstückseigentümer hatte man angeschrieben, die Rückmeldungen zu den Planungen von Leerständen und Baulücken waren zahlreich und helfen den Gemeinden, wie eine Entwicklung im Innenbereich aussehen könnte. Gastgeber und Bürgermeister ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.