3,5 Millionen für ein nachhaltiges Projekt

Spatenstich für das Gesundheitszentrum in Aldersbach – Lob an Investor VR-Bank und Gemeinde

Vilshofen. 746 Quadratmeter Fläche, 1008 Zementsäulen, 43 Tonnen Rundeisen und 300 Kubikmeter Beton für die Bodenplatte, die nächste Woche gegossen werden soll – das sind die Zahlen für das Fundament des Aldersbacher Gesundheitszentrums. Das 3,5-Millionen-Projekt der VR-Bank Vilshofen erlebte gestern im Beisein von politischer Prominenz und Verantwortlichen des Investors den offiziellen Spatenstich. Die Redner waren sich im Kern einig darüber, dass die Einrichtung für das Gesundheitswesen im Aldersbacher Bereich nachhaltige Bedeutung auf Jahre hinaus habe. Bürgermeister Harald Mayrhofer...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.