Vilshofen bleibt "Fairtrade-Stadt"

Auszeichnung zum vierten Mal in Folge gesichert

Vilshofen. Die Stadt Vilshofen erfüllt alle fünf Kriterien der "Fairtrade-Towns"-Kampagne und darf sich weitere zwei Jahre über den Titel "Fairtrade-Stadt" freuen. Die Auszeichnung wurde ihr erstmals im Jahr 2015 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut Vilshofen Engagement kontinuierlich weiter aus und konnte sich dadurch den Titel das vierte Mal in Folge sichern. Im Jahr 2015 wurde der Stadt für ihr Engagement zum fairen Handel erstmalig die Auszeichnung verliehen. Sie musste nachweislich fünf Kriterien erfüllen: Die Stadträte trinken fair gehandelten Kaffee und halten die Unterstützung ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.