Stadt steckt Millionen in die Feuerwehren

Stadträte drücken auf die Bremse: "Wir sind ja schneller als der Bedarfsplan"

Vilshofen. Karl-Heinz Grünbeck ist Feuerwehrmann aus Überzeugung. Er ist nicht nur aktives Mitglied, sondern übernimmt zusätzlich als Vorstand Verantwortung. Doch Grünbeck ist auch Stadtrat. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats ließ er aufhorchen. Es ging um die Feuerwehren im Stadtgebiet und Grünbeck sagte: "Ich tue mich schwer, ständig Ja und Amen zu den Anschaffungen zu sagen." Sein Stadtratskollege Wolfgang Leuzinger meinte leicht sarkastisch: "Wir sind mit der Erfüllung des Bedarfsplans fast schneller als die Feuerwehr ausrücken kann." Niemand im Stadtrat stellt die Existenzberechtigung ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.