Sparsames Licht für die Marktgemeinde

Windorf beschließt an Anschaffung von 390 LED-Leuchtmitteln – Diskussion um Energieversorgung: Ökostrom ja, aber ohne erhöhte Kosten

Windorf. "Alle Marktgemeinderäte anwesend und getestet": Mit diesen Worten hat Bürgermeister Franz Langer die jüngste Marktgemeinderatssitzung in der Veranstaltungshalle in Rathsmannsdorf eingeleitet. Die Verwaltung hatte Schnelltests organisiert, Markträte und Zuhörer wurden vor Beginn der Sitzung getestet. Neben der Verabschiedung des Haushalts (wir berichteten) befasste sich das Gremium unter anderem mit Strom und Straßenbeleuchtung. Franz-Josef Bloier, der Kommunalbetreuer von Bayerwerk Netz GmbH, stellte das Umrüstkonzept für die Straßenbeleuchtung im Gemeindegebiet vor. Insgesamt sollen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.