Click, Test & Meet – und jetzt droht die Notbremse

Kunden haben sich nur langsam ans Shoppen mit Test und Termin gewohnt – Bleibt möglich bis zu Inzidenz von 150

Vilshofen. Die Möglichkeiten, sich testen zu lassen, werden immer mehr. Und wenn das Ergebnis negativ ist, sind Zettel oder E-Mail aus der Apotheke oder den Testzentren – unter anderem vor den Segl-Baumärkten, in Aidenbach und Aldersbach, in Ortenburg, Windorf und Hofkirchen – die Eintrittskarte zum Shoppen. 24 Stunden lang. Vorausgesetzt, man bekommt spontan einen Termin oder hat reserviert. Doch die Kunden müssen sich erst an das "Click, Test & Meet" gewöhnen, wie eine Umfrage im Einzelhandel zeigt. Sie fürchten deswegen auch die bundeseinheitliche Corona-Notbremse. "Sechs Kund...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.