Outdoor- und Drive-in-Gottesdienste

Evangelische Kirche reagiert auf steigende Inzidenz

Vilshofen/Eging. Gottesdienste bei steigender Inzidenz in der Kirche abhalten? Pfarrerin Annalena Hardinge hatte dabei kein gutes Gefühl mehr und der Kirchenvorstand auch nicht. Deswegen hat man sich bei der letzten Sitzung am Donnerstag beraten und gleich Nägel mit Köpfen gemacht: Seit Sonntag finden die Gottesdienste im Freien statt. Wer will, kann auch mit dem Auto vorfahren und von dort aus das Geschehen mitverfolgen. Dass die neue Pfarrerin ein an- und zupackendes Wesen hat – dieser Ruf eilte der 28-Jährigen schon bei der Ordination im März voraus. Jetzt stellte sie ihn unter Bewei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.