Gesundheitsnetzwerk für Kinder

Passauer Kinderklinik präsentiert Projekte von KiGO im Kreisausschuss

Lkr. Passau. Was wird in der Region getan für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen? Darum ging es bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bildung und Gesundheit. Im Landkreissaal auf Schloss Neuburg referierte Ann-Christin Hufen über das Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerk Ostbayern (KiGO). Weil sie als Vertretung einsprang für Prof. Dr. Matthias Keller, der hier über das Engagement der Kinderklinik berichten wollte, dies aber nun aus gesundheitlichen Gründen nicht konnte, standen am Anfang und Ende des Vortrags die herzlichen Genesungswünsche an den Leiter der Passauer Kinderk...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.