"Uns fehlt die Lebendigkeit"

Bücherei-Leiterinnen aus dem Landkreis Passau berichten über Erfahrungen mit Click & Collect – Sie hoffen auf den Frühling

Lkr. Passau. Leser sind für sie wie eine Geschichte, sagt Bettina Engels, Leiterin der Gemeindebücherei Fürstenzell. Man kennt sich, redet über alltägliche Sorgen und die kleinen Freuden des Alltags. Aber natürlich auch über Bücher: "Bücher verbinden und schaffen Zweisamkeit", ist Engels überzeugt. Bloß ist diese Sache mit der Zweisamkeit in Corona-Zeiten ein Ding der Unmöglichkeit. Zahlreiche Bücher staubten monatelang in Büchereiregalen vor sich hin, bevor Ende Januar die frohe Botschaft kam, dass bayerische Büchereien ähnlich wie der Einzelhandel Click & Collect anbieten dürfen. Doch das Sy...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.