"Solibrot"-Aktion offiziell gestartet

Über 20 Zweigvereine und Bäckereien beteiligen sich – Abschlussfest im Juli in der Kleblmühle geplant

Lkr. Passau. Im Rahmen eines Online-Filmabends hat der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) die diesjährige "Solibrot"-Aktion in der Diözese Passau gestartet. Gemeinsam mit über 20 Zweigvereinen und Bäckereien engagiert sich der Diözesanverband damit zum wiederholten Mal für Frauen und Familien in den Ländern des globalen Südens. "Trotz oder auch gerade wegen der Corona-Krise unterstützt der Diözesanverband die ‚Solibrot‘-Aktion auch in diesem Jahr – und das bereits zum siebten Mal", sagte die Diözesanvorsitzende Bärbel Benkenstein-Matschiner in ihrem Video-Grußwort. Fra...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.