Sporteln für Familien in Not

Die 1. Niederbayerische Spenden Convention "Hoid ma zamm" am 24. Januar

Ortenburg. "Bedürftige hier in der Region leiden besonders wegen der Corona-Situation. Gleichzeitig kommt wegen der zahlreichen Beschränkungen bei vielen die Bewegung zu kurz. Also kam mir die Idee: Warum nicht trainieren für den guten Zweck?", so Olivia Hölzel, Inhaberin des Fitness-Kurs-Studios "Efficient TrainingZone". Sie initiiert und organisiert die 1. Niederbayerische Spenden Convention "Hoid ma zamm". Was das genau ist, ist in wenigen Worten erklärt: Man nimmt für einen Mindestspendenbetrag von zehn Euro am 24. Januar an Fitnesskursen teil, die den gesamten Tag im Internet per Live Str...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.