Nikolaussackerl einmal anders

An Christbäumen hängen Gutscheine

Aidenbach. Auch der Heilige Nikolaus muss in diesem Jahr wegen der Corona-Situation zuhause bleiben. Doch die Aidenbacher Kinder gehen in diesem Jahr nicht leer aus. Die Marktgemeinde hat die Nikolausgeschenke, die der Heilige Nikolaus normalerweise im Rahmen des Historischen Weihnachtsmarkts in Aidenbach an die Kinder verschenkt, dem Gewerbeverein übergeben. Ab heute (30. November) stehen vor den Aidenbacher Geschäften Christbäume, die mit Gutscheinen für die Nikolaussackerl behangen sind. Die Kinder können mit ihren Eltern pro Kind einen Gutschein abnehmen und im jeweiligen Geschäft diesen G...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.