Sozialer Wohnungsbau in Vilshofen

Die FWG-Stadträtinnen im Gespräch mit der Baugenossenschaft

Vilshofen. Fragen zum sozialen Wohnungsbau konnten die drei FWG-Stadträtinnen Silvia Ragaller, Brigitte Pollok-Will und Else Rauch im Gespräch mit dem geschäftsführenden Vorstand der Baugenossenschaft, Stefan Schmidbauer, besprechen. Die Baugenossenschaft könne 350 Wohnungen im sozialen Wohnungsbau in Vilshofen anbieten, informierte Stefan Schmidbauer. Diese seien auch alle belegt. Am Wittelsbacher Ring entstünden zurzeit weitere 27 öffentlich geförderte Wohnungen. Die Baugenossenschaft habe sich die Aufgabe gestellt, die Versorgung der Menschen mit mittleren und unteren Einkommen mit gutem un...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.