Mobile Teststation erstmals im Einsatz

Allgemeinverfügung: Berufspendler müssen Corona-Testnachweis ihrem Arbeitgeber vorlegen

Passau. Seit dieser Woche müssen Pendler, die in Österreich wohnen und in Deutschland arbeiten, einmal pro Woche einen negativen Coronatest vorlegen (PNP berichtete). Um den Aufwand sowohl für die Pendler als auch für das Gesundheitsamt zu minimieren, ist am Freitag eine mobile Teststation im Einsatz, die abwechselnd an den Grenzübergängen in Neuhaus am Inn und Wegscheid stationiert ist. Künftige Einsätze der Station sind in Planung. Die Nachweise der Pendler müssen nach einer Allgemeinverfügung des Landkreises beim Arbeitgeber vorgezeigt werden. "Das Landratsamt Passau hat in Abstimmung mit d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.