Filmabend auf dem Volksfestplatz

Insgesamt 300 Zuschauer – Zur vierten und letzten Vorstellung rollten Bulldogs an

Aidenbach. Ein positives Resümee der vier Autokino-Vorstellungen zieht die Marktgemeinde Aidenbach. Seit Donnerstag machte die "Autokinomania-Tour" der Tourismusgemeinschaft Bayer. Donautal & Klosterwinkel an vier Abenden Station auf dem Aidenbacher Volksfestplatz. "Wir wollten aufgrund des ausgefallenen Volksfests eine Corona-konforme Alternative anbieten", so Bürgermeister Obermeier, der an zwei Abenden vor Ort war, "uns war klar, dass ein Autokino ein Volksfest nicht ersetzen kann, aber Hauptsache, es ist was los auf dem Festplatz." Insgesamt hatten laut Gemeindeverwaltung rund 300 Zuschaue...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.