Forscher- und Entdeckerdrang: Was ist noch aus dem Mittelalter zu finden?

Geschichts- und Kulturverein Eging unternahm eine Exkursion nach Kneisting − Familie Unrecht bewahrt Funde in Vitrinen auf

Eging am See. Unter dem Motto: " Zu Fuß ins Mittelalter" hat der Geschichts- und Kulturverein Eging zu einer Exkursion nach Kneisting eingeladen. Dort in seinem ortsnahen Hirterhölzl hatte Heinrich Unrecht einen Schalenstein entdeckt (wir berichteten). Dank Dr. Ludwig Kreiner, ehemaliger Kreisarchäologe von Dingolfing-Landau, und Jakob Wünsch, Mythenforscher aus Deggendorf, wurde festgestellt, dass es sich bei der auffälligen Felsenformation (Granit-/Gneis) leider nicht um eine keltische Kultstätte handelt. Durch intuitive und hartnäckige Suche fand Sohn Stefan ein verrostetes Messer und Tonsc...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.