Personen und Notizen

Hochtour mit dem DAV RaindingRainding. Der Alpenverein hat sich hoch hinaus gewagt: Fünf Tage war Tourenführer Wilhelm Häusler mit zwei Teilnehmern im italienischen Ortler-Gebiet unterwegs. Nach der Ankunft startete die Tour in aller Frühe um 5 Uhr. Gegen Mittag erreichte die Gruppe den Gipfel Cima de Piazzi in 3400 Metern Höhe. Für die Tour in luftiger Höhe war besonderes Können erforderlich. Der Aufstieg musste teilweise mit schweren Rucksäcken bewältigt werden, da die Bergsteiger in einem Biwak ohne Bewirtschaftung übernachteten. Am nächsten Tag führte der Weg zurück ins Tal. Dann reiste di...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.