Bienenweg-Eröffnung verzögert sich

Wegen Corona derzeit Bau-Stopp

Hofkirchen. Die für den Frühjahr geplante Fertigstellung und die Einweihung des neuen Bienenerlebnisweges in Hofkirchen werden sich verzögern. Grund dafür ist die Corona-Krise mit den damit verbundenen Schulschließungen. Lange schon bestand der Wunsch, den Lehrpfad zu erneuern. In Form eines LEADER-geförderten Projekts soll dies auch heuer noch Wirklichkeit werden. Die Gemeinde, die Berufsschulen Vilshofen und Waldkirchen, der Gartenbauverein, die Grundschule und der Imkerverein Vilshofen-Hofkirchen sind seit einiger Zeit dabei, zusammen mit der Agentur Weissraum aus Grafenau einen neuen Erleb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.