Scheuer drückt aufs Tempo

Statement zu innovativen Antrieben bei Besuch der Fa. Paul

Vilshofen. "Möchten Sie was sagen?", fragt Josef Paul den Minister. Andreas Scheuer: "Ich bin im Lernstatus. Ich möchte zuhören." Er war auf Einladung der CSU-Mittelstands-Union gestern Spätnachmittag in die Firma Paul Nutzfahrzeuge in Albersdorf gekommen. Bei einem Technologie-Stammtisch hatten geladene Gäste als Experten aus der Region die Möglichkeit, dem Bundesverkehrsminister ihre Ideen und Anregungen darzulegen. Scheuer hörte gern zu, als die Geschäftsführer Walter Pötzinger und Bernhard Wasner erläuterten, wie rasant sich das Unternehmen Paul in den vergangenen Jahren entwickelt und ver...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.