"Die Probleme nehmen zu"

Die vier in Vilshofen tätigen Sozialarbeiter geben Stadträten einen Einblick in ihre Arbeit

Vilshofen. Nein, Vilshofen ist keine heile Welt. Das wissen die Stadträte natürlich. Doch selten werden sie mit den Problemen jener Familien und Bürger konfrontiert, die in schwierigen Situationen leben. Die vier im Stadtgebiet tätigen Sozialarbeiter berichten regelmäßig im Gremium von ihrer Arbeit. Die Stadträte hörten am Dienstag im Hauptausschuss aufmerksam und neugierig zu. Warum das wichtig ist? Zum einen sollen die Stadträte auch die Schattenseiten der Gesellschaft kennenlernen. Zum anderen sind die Berichte wichtig für künftige Entscheidungen. Julia Urner, die im Auftrag des Jugendamts ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.