Personen und Notizen

Schüler erhielten Einblick in die GeodäsieFürstenzell. Im Rahmen der Woche der Geodäsie besuchte Franz Scheibenzuber, Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Passau und Vilshofen, das MMaristengymnasium inFürstenzell. Zusammen mit sieben Kollegen brachte er den Schülern der 10. Klassen den Beruf des Geodäten näher. Es wurde erklärt, welche Arbeitsfelder dieser Beruf beinhaltet und mit welcher Ausbildung man diesen Beruf des "Vermessers" ergreifen kann. Darüber hinaus stellte der Referent auch Arbeitsmittel vor, die im schulischen Alltag von Bedeutung sein können. Dabei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.