Tanz mit den Indianern

Pullman City lädt ab 2. August zu den "Tagen der Indianer" − VA verlost Karten

Eging am See. Die Achtung der Indianer vor der Natur, ihre respektvolle Lebensweise und ihre Weisheit berühren seit jeher Menschen auf der ganzen Welt. Deshalb lädt Pullman City von 2. bis 11. August wieder indianische Künstler aus Nordamerika ein, die authentisch ihre Traditionen und Bräuche vermitteln. Lowery Begay ist Navajo-Reifentänzer und stammt aus New Mexico. Mit seinen Reifen erzählt er traditionelle Geschichten voller Gefühl und Spiritualitiät. Die Sängerin Shelley Morningsong (N. Cheyenne / Niederländisch) bringt ihre Musik, inspiriert von Bonnie Raitt, Rosanne Cash und der Old Blue...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.