Wechsel an der Spitze

Hauptversammlung der Hofnarria – Dauscha folgt auf Pauli

Hofkirchen. Eine erfolgreiche Faschingssaison ist für das Faschingskomitee Hofnarria am 6. März zu Ende gegangen. Darüber berichteten Präsident Christian Pauli und seine Vorstandschaft bei der Hauptversammlung vor 55 Mitgliedern im Gasthaus zur Post. Für Christian Pauli war es der letzte Bericht als Präsident. Er hatte bereits im Vorfeld angekündigt, dass seine Amtszeit nach zwölf Jahren bei der Versammlung enden wird. Er blickte auf die größten Ereignisse des Hofkirchner Faschings unter seiner Regentschaft zurück, nannte den stetig wachsenden Ansturm auf den Faschingsumzug am Faschingssonntag...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.