Regionaler Schatz, europäisch gefördert

Burg Hilgartsberg beliebt bei Besuchern – MdL Christian Flisek informiert sich über EU-Projekte

Hilgartsberg. Es vergeht kein Tag, an dem nicht Menschen die Burg Hilgartsberg besuchen, egal bei welchem Wetter. Spaziergänger, die den schönen Blick ins Donautal genießen, Motorrad- und Oldtimerfahrer, die sich zu Gruppenführungen anmelden, Geschichtsvereine, Kindergärten und Schulen, die mit dem Bus anreisen. Als der Markt Hofkirchen die Ruine 1996 vom Freistaat kaufte, setzte er sich zum Ziel, sie zu erhalten und zusammen mit dem Burgförderverein mit Leben zu füllen. Das ist gelungen. Einerseits, weil die Gemeinde und viele Ehrenamtliche sich tatkräftig dafür einsetzen, andererseits, weil ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.