Unterirdische Gänge bleiben rätselhaft

Vortrag über Erdställe im Passauer Land – Spannende Forschung

Vilshofen. Das runde Loch im Erdboden ist gerade so groß, dass die davor knieende Frau hindurchpassen könnte. "Eini!", hört man Nikolaus Arndts Stimme aus dem Off. Und schon tauchen Kopf und Oberkörper von Christina Morgner in das dunkle Loch hinein, der Oberkörper rutscht nach, kurz zappeln die Füße, dann ist die junge Frau auch schon im Erdstall verschwunden. Fasziniert verfolgte das Publikum im neugebauten Vereinsheim des FC Vilshofen das Handy-filmchen von Erdstallforscher Nikolaus Arndt, der zusammen mit Udo Tolksdorf auf Einladung des Kultur- und Geschichtsvereins Vilshofen über das groß...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.