Problemkind Pauliskirta

Markträte diskutieren, was man tun kann

Hofkirchen. Hofkirchens Jahrmarkt, der Pauliskirta, kränkelt. Schon seit Jahren. So sind Händlerzahl, Warenvielfalt und Besonderheiten weniger geworden. Das hat zur Folge, dass auch die Besucher weniger werden. Das wiederum macht es für die Händler unattraktiv, nach Hofkirchen zu kommen. Hofkirchens Markträte haben jetzt diskutiert, wie der Markt wieder attraktiv gemacht werden kann. Teil an der Diskussion des Ausschusses für Soziales, Bildung und Kultur nahm auch Marktmeister Josef Pichler. Pichler und auch die Markträte sprachen sich für ein Rahmenprogramm aus. Vorgeschlagen wurden zum Beisp...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.