Winterdienst – alle Jahre ein heißes Thema

Bürgermeister geht im Marktrat auf Anmerkungen aus den Bürgerversammlungen ein – "Es gibt auch Grenzen"

Hofkirchen. Kaum eine Bürgerversammlung vergeht, ohne dass seitens der Bevölkerung das Thema Winterdienst angesprochen wird – so auch diesen Herbst bei der Frage- und Antwort-Runde im Ortsteil Garham. Wie gewohnt griff Bürgermeister Willi Wagenpfeil (SPD) die Punkte in der Gemeinderatssitzung auf. Seine Botschaft zum Dauerbrenner Räumen und Streuen auf öffentlichen Straßen und Wegen: "Der Winterdienst hat auch Grenzen." Wagenpfeil erinnerte am Dienstagabend vor leeren Zuhörerplätzen an eine Besprechung mit dem Personal des kommunalen Bauhofs. Das Resultat: Kurzfristig wird eine Reduzier...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.