Zu flott ums Eck: Auto überschlägt sich

Vilshofen. Ein spektakulärer Unfall, der sich am Mittwochmittag auf der Donaubrücken-Kreuzung in Vilshofen ereignete, sorgte für erhebliche Behinderungen. Auf der Hauptverkehrsader machte es sich sofort bemerkbar, dass eine Spur nicht genutzt werden konnte, bis der Abschleppdienst das Auto entfernt hatte. Zu dem Unfall war es laut Polizei gekommen, weil ein 19-Jähriger aus dem Stadtgebiet von der Stadtturm-Kreuzung kommend wohl etwas zu schnell um die Kurve fuhr. Zudem sei die Fahrbahn nass gewesen. Um nicht in den Gegenverkehr zu krachen, verriss der Fahrer den Toyota Yaris, krachte rechts ge...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.