"Freundeskreis der politischen Diskussion" gegründet

AfD Vilshofen will sich einmal im Monat zu aktuellen Themen austauschen – Kritik am Migrationspakt

Windorf/Doblmühle. Die Bezirksrätin Angelika Eibl (AfD) hat einen neuen "Freundeskreis der politischen Diskussion" gegründet. Er trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat in der Doblmühle bei Windorf. Angelika Eibl erhofft sich damit, eine breitere Öffentlichkeit für die Erörterung aktueller politischer Probleme zu erreichen. Eingeladen sind laut Eibl alle, die an Informationen und Diskussionen interessiert sind. "Nach kurzen, einleitenden Referaten in das jeweilige Thema können sich Bürger, gleich welcher politischer Orientierung, frei äußern", sagt Eibl. Den ersten Vortrag bei diesem neu ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.