Fernwärme-Projekt droht zu scheitern

Garham. In Garham wird ein Heizwerk gebaut, das fast den halben Ort mit Fernwärme versorgt, kostengünstig und umweltfreundlich. So lautete zumindest der Plan. Als dieser Mitte 2017 bekannt wurde, war das Interesse recht ordentlich. Und dennoch wird das Projekt – zumindest zum jetzigen Stand – eher nicht zustande kommen. Denn es findet sich kein Grundstück für ein Heizwerk, das – relativ zentral gelegen – Wohnhäuser, Firmen und öffentliche Einrichtungen mit Wärme versorgen soll, über unterirdische Rohre. Schon mehrere Standorte wurden geprüft – und wieder verw...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.