Meisterschaft im Plattlschießen

EC Zaundorf freut sich über steigende Teilnehmerzahlen

Hofkirchen. Nach dem erfolgreichen Versuch im vergangenen Jahr hat der EC Zaundorf erneut die Vereinsmeisterschaft als Plattlschießen abgehalten. Obwohl dieses Jahr einige Mitglieder terminlich verhindert waren, meldeten sich 22 Schützen zum Mannschaftsschießen an. Diese wurden in elf Mannschaften gelost. Somit versuchten je zwei Schützen, eine möglichst hohe Punktzahl beim Plattlschießen zu erzielen. Zwei Durchgänge gab es. In das Endschießen kamen die Teams René Zimmermann mit Georg Kufner gegen Edwin Doppelhammer und Brigitte Macht sowie Wolfgang Krieger mit Jasmin Doppelhammer gegen Rupert...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.