Demonstration am Stadtplatz

Vilshofen. Ein großes Polizeiaufgebot am Samstagnachmittag am Vilshofener Stadtplatz ließ Passanten rätseln: Was ist denn hier los? Der Grund war eine Demonstration der Kleinpartei "Der Dritte Weg", eine vom Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz als rechtsextremistisch eingestufte Gruppierung. Sie hatte die Demo ordnungsgemäß beim Landratsamt für die Zeit von 15 bis 16.30 Uhr angemeldet. Nach Angaben der Polizei waren zehn Teilnehmer der – wie sie sich selbst bezeichnen – "nationalrevolutionären Partei" gekommen. Die Versammlung sei ohne besondere Vorkommnisse verlaufen, he...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.