Kein Tempo 70 – Markträte protestieren

Alois Kapfhammer wertet Hickhack an Staatsstraße als Schildbürgerstreich – Erneute Ortsbegehung

Hofkirchen. Eigentlich war Tempo 70 schon beschlossen, doch nach wie vor gilt 100 auf der Staatsstraße bei Hilgartsberg – und dann soll auch noch die 30er-Beschränkung im gerade erst dorferneuerten Ortsteil aufgehoben werden. "Ich frage mich schon, ob wir in Schilda wohnen", kommentierte CSU-Fraktionschef Alois Kapfhammer am Dienstagabend das behördliche Hü und Hott in Sachen Tempolimit – eine von den Bürgern gewünschte und geforderte Sicherheitsmaßnahme. Keine erfreulichen Nachrichten hatte Bürgermeister Willi Wagenpfeil (SPD) am Ende der Ratssitzung parat. Der Antrag auf Begren...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.