"Den Nutzhanf aus der Schand-Ecke holen"

BN veranstaltet am Sonntag eine Test-Aktion in Passau

Passau. Der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Passau, und der Hanfbauer Heinrich Hobelsberger wollen dem Hanf wieder den Stellenwert in der Landwirtschaft als nachwachsendem Rohstoff geben wie er ihn aus ihrer Sicht verdiene. BN-Kreisvorsitzender Haberzettl betont in einer Pressemitteilung: "Wir wollen den Nutzhanf aus der Schand-Ecke holen mit einem Schwerpunktprogramm in der nächsten Zeit". "Hanf tut uns gut. Diese alte Volksweisheit spricht sich immer mehr herum. Meist ist dabei die Rede vom Nutzhanf als Lebensmittel und vom Rohstoff Hanf als Baumaterial, als Isoliermaterial, als Grundstoff zur...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.