Eine Schulstunde auf dem Recyclinghof

Unterricht der besonderen Art – ZAW-Expertin klärte Garhamer Grundschüler über Müll und Mülltrennung auf

Garham. Alle Klassen der Grundschule Garham haben kürzlich den Wertstoffhof in Hofkirchen besucht. Hier wurden sie von der ZAW-Mitarbeiterin Maria Reiss erwartet. Abgesehen davon, dass Abfall und Müll im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts thematisiert wird, widmet sich die Grundschule Garham in ihrem Schulprogramm auch der Umweltbildung. Der Besuch des Wertstoffhofs hat zum Ziel, die Kinder praktisch erleben zu lassen, was mit den Dingen passiert, die häufig als Wochenendritual an den Wertstoffhof gebracht werden. Viele der Grundschüler kennen den Recyclinghof in Hofkirchen, Eging ode...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.