Die Lust am wilden Gartengenuss

Hofkirchen. Unter dem Motto "Die jungen Wilden kommen" weckte Angela Eiblmeier mit einem Bildervortrag bei der Frühjahrsversammlung des Gartenbauvereins Hofkirchen-Garham die Lust am wilden Gartengenuss. Im zeitigen Frühjahr, wenn Kulturgemüse und -kräuter noch nicht wachsen, liefern die robusten Wildpflanzen bereits zartes Blattgemüse und würzige Kräuter, so die Kräuterpädagogin. Kaum, dass der Schnee weggetaut ist, locken die ersten Sonnenstrahlen Wiesenlauch, Labkraut, Scharbockskraut, Spitzwegerich, Bärlauch, Braunelle, Hirtentäschel und Gänseblümchen aus der Erde. Spätestens Anfang April ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.