Ein Problem, zwei Lösungsansätze

Veraltete Kläranlagen: Während Windorf einen Neubau anstrebt, plant Hofkirchen eine nicht-alltägliche Variante

Hofkirchen/Windorf. Die Märkte Hofkirchen und Windorf haben nicht nur gemein, dass sie an der Donau liegen. In beiden Kommunen gibt es Probleme mit den gemeindlichen Kläranlagen, die in die Jahre gekommen sind. In Hofkirchen wird gerade überlegt: Soll man die Kläranlage neu bauen? Oder auf eine andere Lösung setzen: Man transportiert mit Leitungen, die unter die Donau gelegt werden, das Abwasser auf die andere Donauseite: Auf Höhe Pleinting wird es dann über bestehende Leitungen in die Vilshofener Kläranlage weitergeleitet. Experten des Kommunalen Prüfungsverbands ermitteln gerade die Kosten f...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.