Bürger fordern Kreisverkehr in Garham

Eine neue Initiative soll dem alten Anliegen Nachdruck verleihen – Unterstützung vom Markt Hofkirchen

Hofkirchen. Weil das Gewerbegebiet im Hofkirchner Ortsteil Garham wächst, nimmt der Verkehr zu. Seit langem wird darüber diskutiert, wie man eine Kreuzung bei besagtem Gewerbegebiet sicherer machen kann. Ob auf der Staatsstraße etwas gebaut wird, entscheidet das Staatliche Bauamt Passau. Die Behörde ist der Meinung, die beste Lösung ist eine Abbiegespur ins Industriegebiet. Bald soll das Vorhaben realisiert werden. Markt Hofkirchen und Garhamer Bürger sehen das skeptisch. Sie sind für einen Kreisverkehr. Die Bürger haben bereits mehrmals auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht. Hierfür haben sie v...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.