Schwieriger Kampf gegen das Misstrauen

Streitgespräch brachte Befürworter und Gegner der geplanten Asphaltaufbereitungsanlage im Albersdorfer Gewerbegebiet II an einen Tisch

Helmuth Rücker/VA: Herr Plischke, gab es Resonanz auf den Faschingswagen der Albersdorfer beim Pleintinger Umzug, der einen Biergarten neben einem rauchende Kamin zeigte?Wolfram Plischke: Ja, viele haben uns darauf angesprochen und gesagt, dass sie unser Engagement gutheißen. Herr Gams, hat Sie der Faschingswagen geärgert? Florian Gams: Nein, das ist vollkommen in Ordnung. Würde ich mich darüber ärgern, dann hätte ich den falschen Beruf. Ich ärgere mich aber über Leserbriefschreiber, die Inhalte aus vertraulichen Gesprächen ausplaudern in Form von Halbsätzen, die aus dem Zusammenhang gerissen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.