Christbaum am Rathaus

Marktrat noch nicht darüber einig

Hofkirchen. Mitglieder von SPD und CSU im Marktrat haben sich für einen Christbaum vorm Rathaus ausgesprochen. Der Vorschlag kam von Gabriele Stocker (SPD). Sie will damit auf die Bedeutung des Weihnachtsfests hinweisen, "in einem Zeitalter, wo man darüber nachdenkt, ob man das Martinsfest Lichterfest nennt". Alois Kapfhammer (CSU) sagte: "Mich wundert’s, dass die ganzen Muslime das Weihnachtsgeld nicht zurückschicken." Kurz wurde vereinzelt gelacht, dann kritisierten Stimmen von SPD und CSU, Kapfhammers Aussage sei polemisch. Ob ein Christbaum aufgestellt wird, wurde nicht entschieden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.