Vilshofen am 21.01.2021

Warum momentan mehr Menschen sterben VilshofenWarum momentan mehr Menschen sterben Lkr. Passau. Die Sterbefälle in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion nehmen zu. In Deutschland gab es bislang 48997 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus, der Landkreis Passau verzeichnet Stand gestern 226 Todesfälle mit einer Covid-19-Infektion. Rückblick: Der allererste Todesfall im Landkreis wurde am 26...
Arbeiten von Zuhause – was Betriebe dürfen, was sie können VilshofenArbeiten von Zuhause – was Betriebe dürfen, was sie können Vilshofen/Passau. Homeoffice ist eins der großen Schlagwörter in der Corona-Pandemie. Pflicht oder freiwillig, wie geht die Wirtschaft, wie gehen Betriebe, Firmen und Ämter damit um, welche Möglichkeiten haben sie überhaupt, Teile der geschäftlichen Abläufe in die privaten Räume ihrer Mitarbeiter zu verlagern...
VilshofenService ApothekenDonnerstag: Kurpark-Apotheke, Bad Füssing, Kurallee 18, 08531/2022. Landgerichts-Apotheke, Bad Griesbach, Stadtplatz 7, 08532/1334. Sonnen-Apotheke, Fürstenstein, Bahnhofstr. 29, 08504/8800. Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr): 112, (vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz)...
VilshofenFür Sekunden hat gestern die Erde gebebt Vilshofen. "Ich habe gerade telefoniert, als plötzlich der Boden vibriert, der Tisch gewackelt hat und fast ein Blumentopf runtergefallen ist", erzählt Hans Gaissinger, der sich gleich an seinem Stuhl festgehalten hat. Solche Sachen kennt er, liegt sein Büro doch an der Passauer Straße. "Aber wenn es bebt, dann fährt immer ein Lkw vorbei...
Traunstein übernimmt Impfbus-Idee VilshofenTraunstein übernimmt Impfbus-Idee Passau/Traunstein. Die Corona-Schutzimpfungen stellen eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. In der Umsetzung und Organisation der Impfzentren betrifft dies vor allem die Landkreise und kreisfreien Städte. Besonders in großflächigen Gebieten ist das Angebot von möglichst flächendeckenden Impfmöglichkeiten mit nur einer zentralen...
VilshofenImpfregistrierung nach Möglichkeit online machen Lkr. Passau. Rund 13000 Senioren aus der Priorisierungsgruppe I wurden in den vergangenen Tagen durch das Landratsamt über die Möglichkeit der Impfregistrierung benachrichtigt. Sehr viele Menschen nutzen dieses Angebot seitdem, sagt Landratsamtssprecher Christoph Kölbl – "vor allem die telefonische Registrierungshotline ist seit Wochenbeginn...
VilshofenKOMPAKT FFP2- Maskenpflicht auf allen Recyclinghöfen Vilshofen. Wer seinen Abfall zum Recyclinghof bringt, muss ab kommenden Samstag eine FFP2-Maske tragen. "Diese Vorgabe erfolgt aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Lage und der Einführung weiterer strengerer Infektionsschutzmaßnahmen seitens der Bayerischen Staatsregierung"...
FFP2-Maske für alle Ü60 VilshofenFFP2-Maske für alle Ü60 Ortenburg. FFP2 ist in aller Munde – und sollte aktuell vor aller Nasen und Mund sein. "Das haben wir zum Anlass genommen, an unsere Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre je zwei FFP2-Masken zu schicken", sagt Bürgermeister Stefan Lang. 6400 hat der Markt als "Gesunde Gemeinde" organisiert. "Sie gehen noch in der dritten Kalenderwoche zur Post"...
VilshofenWegen glatter Straßen: Unfallserie auf der B8 Vilshofen. Zu mehreren kleineren Zusammenstößen kam es am Mittwochmorgen auf der B 8 aufgrund der glatten Fahrbahn. Wie die Polizei mitteilt, war ein 55-jähriger Passauer gegen 6.30 Uhr mit seinem Pkw auf der B8 von Pleinting in Richtung Künzing unterwegs. Wegen der überfrierenden Nässe und der daraufhin entstandenen Glätte verringerte er die...
Kinder profitieren von Christbaum-Abholaktion VilshofenKinder profitieren von Christbaum-Abholaktion Eging. Seit über 30 Jahren sammeln Mitglieder der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜW) in Eging Anfang Januar die abgeschmückten Christbäume der Haushalte ein und bringen sie zum ZAW. Dort werden die Bäume verwertet und dem Wirtschaftskreislauf als Häckselgut wieder zugeführt. Diese Aktion findet großen Zuspruch: über 500 Bäume wurden heuer von...
Vilshofen30 PROZENT MEHR EINÄSCHERUNGEN "In den letzten zwei Monaten hat sich die Anzahl an Einäscherungen deutlich erhöht – es sind rund 25 bis 30 Prozent mehr", sagt Günther Brunner, Eigentümer des Krematoriums "Vivenda" in Fürstenzell. Unter den Toten sind auch Coronapatienten. Am Prozess der Einäscherung hat sich seit Beginn der Pandemie nur wenig geändert: "Sobald der...
VilshofenEging weiterhin gegen Tiny-Häuser Eging. Der Gemeinderat war vor ein paar Monaten dagegen, doch das Landratsamt machte es möglich: So hat ein Bauherr in Rohrbachholz angefangen, zwei Tiny-Häuser zu errichten, die miteinander eine Einheit bilden. Bei der Kontrolle der Rohbauten stellte das Landratsamt allerdings fest, dass die Festsetzungen nicht berücksichtigt wurden...
Übernahmeangebot angenommen VilshofenÜbernahmeangebot angenommen Vilshofen. Die Stimmung könnte nicht besser sein bei vier Auszubildenden der Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen eG: Vier Nachwuchsbanker werden in ein Angestelltenverhältnis übernommen. Sie haben nach zweieinhalb spannenden Ausbildungsjahren nun ihre IHK-Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert. Die Zeugnisse übergaben ihnen jetzt die...
Stadt im Winterschlaf VilshofenStadt im Winterschlaf Vilshofen. Die Stege liegen unter einer unberührten Schneedecke, im Hafenbecken treibt eine dünne Eisschicht. Lockdown und Traumwinter sorgen heuer für noch mehr Ruhe in der Stadt als sonst um diese Jahreszeit. Beides wird den Vilshofenern noch länger erhalten bleiben. Nach der frostigen Nacht auf heute sollen die Temperaturen zwar in den nächsten...
VilshofenAKTUELLE ZAHLEN 63 Corona-Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt registriert und führt aktuell 791 aktive Fälle für den Landkreis. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag gestern bei 210. In den Kreiskrankenhäusern werden derzeit 59 Corona-Patienten stationär behandelt, davon 16 intensivmedizinisch, davon 10 beatmet. Vier Infektionsfälle werden aus der Asylunterkunft...