150 Fußballer freuen sich über leistungsfähige Flutlichtanlage

60 LED Module verwandeln Trainingsplatz umweltgerecht in taghelles Übungsgelände

Patersdorf. Als im Jahre 1998 der damals neue Patersdorfer Fußballplatz mit großem Aufwand am Waldrand beim Pfahl, 100 Meter nordöstlich der Ortschaft, errichtet wurde, war es dem Verein schon aus rein finanziellen Gründen nicht möglich, auch noch eine leistungsfähige Flutlichtanlage zu installieren. Über alle die Zeit mussten sich die Patersdorfer Kicker deshalb mit einem, wenn auch immer wieder aufgepäppelten, Notbehelf begnügen, der aber keinesfalls modernen Ansprüchen genügte und durch die nicht zu vermeidenden Verschattungen auch Verletzungsrisiken mit sich brachte. Doch das gehört nun de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.